19. Güstrower Kunstnacht

Literatur und Kunst werden anlässlich der Güstrower Kunstnacht in der INSELLIEBE die Hauptrolle spielen. Katharina Kaden - die auch Schriftstellerin ist - und ich präsentieren dort unter dem Motto "Von Zwischenmenschlichem und anderen Zuständen" eine Reise durch diese Gefilde. 

 

"Ein Großteil des Lebens besteht aus zwischenmenschlichen Kontakten. Gepaart mit eigenen - oder auch fremden - Zuständen, die sich häufig genau durch dieses Zwischenmenschliche entwickeln oder ergeben. Gefühle, Bedürfnisse, Erwartungen, Ablehnung, Zuneigung, Liebe, Schwäche, Stärke - ein bunter Reigen, dem keiner entkommen kann - möglicherweise aber auch gar nicht möchte ..."

 

 

Abendmahl, 17 cm H, 60 cm L, 16 cm T, Papiermaché, Heike Roesner/2017
Abendmahl, 17 cm H, 60 cm L, 16 cm T, Papiermaché, Heike Roesner/2017

Die Fenster der INSELLIEBE sind schon vorfreudig mit meinen Arbeiten dekoriert. Unter anderem ist dort auch das "Abendmahl" zu sehen. 

 

Am Mittwoch, den 2.10. öffnen sich die Türen dann jeweils um 20.30 und 22.30 Uhr für unsere Performance.

Dazwischen präsentiert der Musiker Clemens Blascheck "Plattdeutsch-Liedermaching".

 

Wir freuen uns auf alle und wünschen viel Spaß!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0