Ausstellungen

 

EXHIBITIONS 2018

  

 

03.11.2018-24.01.2019 - Kunstwinter, Galerie Teterow

16.11.2018-26.01.2019 - Präsentation einer Auswahl meiner Tischgesellschaften im Rahmen der Ausstellung "Paper Art - Pop up - Künstlerbücher", Galerie Hilde Leiss, Hamburg

24.11.-16.12.2018 - Christmas Edition, Handwerksform Hannover

06.12.2018 - MoKuzuMimi, Gerichtshöfe Wedding, Berlin

15.+16.12.2018 - Adventszauber, Handwerksform Hannover

 

 

 Galerien/Shops:

- Galerie Sperl, Potsdam

- Galerie Möller, Warnemünde

- Galerie Teterow, Teterow

- Inselliebe, Güstrow

 

 

SOLO - a selection

2006

"Die zweite Haut - Farbwelten aus Papier", Galerie KUNSTREICH am Pergamonmuseum, Berlin

"Heike Roesner - Figuren und Objekte", Galerie Roter Pavillon, Bad Doberan

2008

"Collagiert phantasiert - Papierkreationen von Heike Roesner", Galerie KUNSTREICH am Pergamonmuseum, Berlin

2009

PAPIERFORM, Galerie Möller, Rostock-Warnemünde

2010

"Heike Roesner - Geschichten aus Papier", Neue Greifengalerie, Greifswald

2012

"Collagierte Phantasien", Atelier Heike Roesner (ROESNEREI), Berlin

2013

"Von Hirschen und anderen Menschen", Atelier Heike Roesner (ROESNEREI), Berlin

2014

"Geschichten aus der ROESNEREI", Galerie Wendelinskapelle, Marbach am Neckar

2017

"Heike Roesner - Geschichten aus Papier", Galerie Möller, Warnemünde

"Tischgesellschaften - Heike Roesner", Genusswandel, Berlin

2018

Von Geflügelten, Gehörnten und anderen Menschen, ZAGREUS PROJEKT, Berlin 

 

 

GROUP Germany

2004

RE-ART-ONe - "Kunst und Design im Kontext von Abfall und Recycling", Ehemaliges Recyclingwerk, Ihlienworth

2005

RE-ART-ONe - "Kunst und Design im Kontext von Abfall und Recycling", parallel im Umweltbundesamt Berlin und Dessau

17. Kunstmesse im Frauenmuseum Bonn

2008

14. Kunstausstellung "Natur - Mensch", Nationalpark Harz

2009

"Malerei anders" - Heike Roesner und Petra Bittl, Galerie kontrapunkte, Köln

Sonderschau "Re-Use. Materialien in Verwandlung", Museum für Kunst und Gewerbe, Hamburg

"Künstlerisches Spielzeug - spielerische Kunst", Galerie Handwerk, München

2011

"Heiter bis hintergründig" - Malerei und Papierskulpturen, Galerie Sophien-Edition, Berlin

"Querbeet" - Sommerausstellung mit Künstlern der Galerie, Galerie Angelika Blaeser, Düsseldorf

GRASSIMESSE, Grassimuseum Leipzig

2012

Cologne Paper Art (vertreten durch Galerie Sophien Edition, Berlin)

"Sommerspiele", Handwerksform Hannover

2013

"Menschenbilder", 10 Künstlerpositionen, Galerie Angelika Blaeser, Düsseldorf

"Spiel mit mir", Künstler der Galerie, Galerie Möller, Rostock-Warnemünde

Heike Roesner (Papierskulpturen), Birgit Triptrap (Kalligraphie), art Galerie Indra, Passau

2014

Sonderschau "Just Papier", EUNIQUE 2014, Karlsruhe

"Nur Löffel", Handwerksform Hannover

"Christmas Edition", Handwerksform Hannover

2015

"Oberwasser", Helma Boeck (Malerei), Heike Roesner (Objekte aus Papier), Wassergalerie Berlin

"Kleine Formate", Galerie Sperl, Potsdam

"Boden!Bildung 2015", RE-ART Halle, Ihlienworth

"Paper & More", Galerie CRAFTkontor, Bad Godesberg

2016

"FARBE in FORM", Galerie CRAFTkontor, Bad Godesberg

PAPIER, Handwerksform Kassel

Kunst trifft Kunsthandwerk III, KUNST & Co, Verein für Gegenwartskunst, Flensburg

"Christmas Edition", Handwerksform Hannover

2017

"Christmas Edition", Handwerksform Hannover

2018

PAPIERKUNST, Handwerksform Hannover

Papier Triennale 2018 (PAPIER GLOBAL 4), Museen Deggendorf

Güstrower Kunstnacht 2018, Weinhaus im Hof, Güstrow

GRASSIMESSE 2018, Grassimuseum Leipzig

 

GROUP International

2005

RE-ART-ONe "Kunst und Design im Kontext von Abfall und Recycling" im Rahmen des "World Evironment Day 2005" der United Nations in der City Hall in San Francisco, USA

2008

RE-ART-ONe im Rahmen des Festivals "Dubai Summer Surprise" von His Highness Shaikh Mohammed Bin Rashid Al Madkoum, Reef Mall, Dubai

2012

Art Palm Beach (vertreten durch Charon Kransen Arts, New York/USA)

2017

Cheongju International Craft Biennale 2017 in Korea - The Future of Crafts ("Material + Idea - German Positions in Contemporary Arts and Crafts"), Cheongju, Südkorea